PSM 900 In-Ear Monitoring System

 

Finde Geschäfte in meiner Umgebung:


Online-Shops zeigen

Das PSM 900 In-Ear Monitoring System bietet professionellen Tontechnikern mehr Zeit für das Wesentliche – den In-Ear Sound des Künstlers. Intuitive Bedienung für schnelles Setup und innovative Technik für zuverlässige HF-Performance. Diese einzigartige Kombination im PSM 900 System sorgt dafür, dass der am Mischpult geregelte Sound klar und störungsfrei auf der Bühne ankommt. Der neue, zum Patent angemeldete CueMode erlaubt es zwischen 20 unterschiedlichen Monitormixe mit einem Knopfdruck hin und her zu wechseln. Die hochselektive Filterung des HF-Eingangssignals reduziert Dropouts.

Händler finden

Überaus klarer Sound und zuverlässige HF-Performance für anspruchsvolle Events, Touring und Installationen.

UVP: Ab € 1320,-
Ins Notizbuch legen Notizbuch anzeigen

Andere PSM Systeme

PSM 1000 High End In-Ear Monitoring System
PSM 1000 In-Ear Monitoring System

Zubehör für In-Ear Monitoring

PA421A
PA821A
PA805SWB


  • Systemfunktionen
  • Sender
  • Empfänger
  • Ohrhörer
  • Frequenzbereiche
  • Specs
  • Downloads
  • Testberichte


Systemfunktionen:

Klarer und präziser Sound

  • Patentiertes Audio Reference Companding für einen Sound nahe am Kabel

Zuverlässige HF-Performance

  • Hochselektive Filterung des HF Eingangssignals, wie sie auch in der Drahtlos-Referenz UHF-R eingesetzt wird, für ein stärkeres und saubereres HF Signal mit reduzierten Dropouts und weniger hörbaren Artefakte
  • Einzigartige Linearität des Senders reduziert störende Intermodulationen erheblich und erlaubt bis zu 20 kompatible Kanäle pro Frequenzbereich in einem 36 MHz breitem Frequenzband
  • Automatische HF-Pegel Kontrolle vermeidet Verzerrung des Signals aufgrund von HF-Übersteuerung

Intuitives Setup und Bedienung

  • Scan und Sync am Taschenempfänger erlaubt es die Funkumgebung zu scannen und die gefundene Gruppe und Kanal an das System per Infrarot zu übertragen
  • HF-Mute zum Ein- und Ausschalten des HF-Signals
  • Der neue, zum Patent angemeldete CueMode erlaubt es zwischen 20 unterschiedlichen Monitormixe mit einem Knopfdruck an einem Taschenempfänger hin und her zu wechseln
  • MixMode erlaubt es über den Balance Regler das Verhältnis zweier Signale individuell einzustellen, während die Signale an beiden Seiten ausgegeben werden
  • LCD Menü mit gruppierten Unterfunktionen für einfache Bedienung
  • Kompatibel mit PSM 1000 Komponenten (Audio und Frequenzsynchronisation)

Ein Vergleich mit dem PSM 1000 System

Mikrofonoptionen:

UVP: € 721,-
Der P9T ist ein profes-sioneller Stereo Funksender des PSM 900 In-Ear Monitoring Systems.

Mikrofonoptionen:

P9RA In-Ear Monitoring Receiver
UVP: € 719,-
Professioneller, äußerst kompakter Stereo-Taschenempfänger des PSM 900 In-Ear Monitoring System.

Mikrofonoptionen:

SE215k Black Sound Isolating Earphones
UVP: € 99,-
Der Einstieg in die neuen SE Modelle. Dynamic MicroDriver für einen warmen Klang mit dynamischem Bass.
SE315 Sound Isolating Earphones
UVP: € 199,-
High-Definition MicroDriver für volles Klangspektrum. Tuned BassPort für optimierte Wiedergabe tiefer Frequenzen
SE425 Sound Isolating Earphones
UVP: € 279,00
Zweiwege High-Definition MicroDriver mit je einem Hoch- und einem Tieftöner für detailliertes, ausgewogenes Klangbild.
SE535 Sound Isolating Earphones
UVP: € 479,00
Das Flagschiff der neuen SE-Serie mit Triple High-Definition MicroDrivers für räumlichen Klang und druckvollen Bass.

Frequenzbereiche:

Frequenzbereiche und Ausgangsleistung der Sender

In Österreich Band  Bereich  Ausgangsleistung P9T
Standard K1E 596 - 632 MHz 10/50 mW 
1. Alternative Q15 750 - 790 MHz 10/50 mW

Achtung: Legale Nutzung der verschiedenen Frequenzversionen abhängig von länderspezifischen Regulierungen.

Optional: Alle Sender sind auf 100 mW HF-Ausgangsleistung programmierbar.

Specs:

  • Umfeld: Mittelgroße bis große Bühnen
  • HF Frequenzbereich: Schaltbar: 10, 50, 100 mW (+20 dBm) (länderspezifisch)
  • Reichweite: Bis zu 90
  • Übertragungsbereich: 35 Hz - 15 kHz
  • KlirrfaktorDer Klirrfaktor ist das Maß für die Verzerrung eines Signals. Mehr lesenZum Glossar: <0,8%
  • Signal-Rausch-Abstand: 90 dB (A) typisch
  • Kompatible Systeme pro Frequenzband (bis zu): 20
  • Audio-Eingänge Sender: 2x XLR/6,3 mm Kombistecker, Mic/Line Level
  • Audio-Ausgänge Sender: 2x 6,3 mm Ausgänge
  • Drahtgebundene Taschenempfänger: Nein
  • Personal Mix Control: Am Sender
  • Absetzbare Senderantenne: Ja
  • Batterielebensdauer: 2 AA, 5-7 h

  • Weitere technische Spezifikationen:

    PSM 900 System

    • HF-Trägerbereich: 470 – 952 MHz (länderspezifisch)
    • HF-Bandbreite: 36 MHz – 40 MHz (länderspezifisch)
    • Companding: Patentiertes Shure Audio Reference Companding
    • Intermodulations-Unterdrückung (bei 12 dB SINAD): >80 dB
    • Frequenzstabilität: ±2,5 ppm
    • MPX Pilot-Ton: 19 kHz (±0,3 kHz)
    • Modulation: FM, MPX Stereo (bei ±34 kHz nominaler Frequenzhub)
    • Betriebstemperatur: -18°C – +57°C

     

    P9RA Taschenempfänger

    • Bandbreite des Eingangs-HF-Filter: 30,5 MHz (bei -3 dB)
    • Aktive HF-Verstärkungsregelung: 31 dB mehr HF-Dynamik
    • HF-Empfindlichkeit (20 dB SINAD): 2,2 µV
    • Squelch-Schwellwert (±3 dB SINAD): 22 dB SINAD
    • Nachbarkanal-Unterdrückung: >70 dB
    • Intermodulations-Unterdrückung: >50 dB
    • Blocking: >80 dB
    • Spiegelfrequenz-Unterdrückung: >90 dB
    • NF-Ausgangsleistung (bei 1kHz und <1% KlirrfaktorDer Klirrfaktor ist das Maß für die Verzerrung eines Signals. Mehr lesenZum Glossar, bei 32 Ω Last): 100 mW
    • Minimaler Lastwiderstand: 9,5 Ω
    • Höhenanhebung: Schaltbar, +2 dB, +4 dB bei 10 kHz
    • Gewicht: 200 g (mit Batterien)
    • Abmessungen: 99 mm x 66 mm x 23 mm

     

    P9T Sender

    • HF Ausgangs-Leistung: Schaltbar, 10, 50, 100 mW (+20 dBm) (länderspezifisch)
    • Wellenwiderstand: 50 Ω
    • Gewicht: 850 g
    • Abmessungen: 197 mm x 166 mm x 42 mm
    • Spannungsversorgung (HF an, 100 mW Modus, kein Audio): 415 mA

     

Testberichte:

Testbericht Soundcheck 09.2010: "Der Klang... ist dadurch von dem eines drahtgebundenen Systems kaum zu unterscheiden.  ...ist das System eine ideale Lösung für anspruchsvolle Veranstaltungen, Festinstallationen und Touren". Jetzt den Test laden (PDF 1009 kB).

Testbericht Xound 04.2010: "Das Handling des Systems ist sehr einfach und so dürfte man selbst in größten Streß-Situationen auf der Bühne niemals den Überblick verlieren. Die Soundqualität des Systems ist beeindruckend, Stereomischungen wirken durch die hohe Kanaltrennung sehr offen und räumlich." Jetzt den Test laden (PDF 2047 kB).

Testbericht Production Partner 7-8.2010: "Das PSM 900 bietet eine hervorragende Klangqualität sowie außerordentliche Leistungen im HF-Bereich. ...gepaart mit sehr einfacher Bedienung."

Test Tools 4 Music Okt/Nov 2010: "Selbst im direkten Vergleich zum kabelgebundenen Kopfhörerverstärker klingt das PSM 900 detaillreicher, breiter und offener. Die Klangdetails wie Hall- und Delay-Effekten sind derart plastisch, dass ich den Hörer eigentlich gar nicht mehr abnehmen möchte... Eine lohnende Investition für qualitätsbewusste Anwender."

Video: In-Ear Monitoring Basiswissen

Video: Vergleich der In-Ear Monitoring Systeme PSM 1000 und PSM 900

Video: Das neue In-Ear Monitoring System PSM 900 auf der Pro Light+Sound 2010